Author - Jens Schreck

DRIVERS CAM – Die ideale Vorbereitung auf die Praxis!

NEU! Ab sofort neue Drivers Cam-App beim Lehrmaterial in der Fahrschule verfügbar!

Die ideale Vorbereitung auf die Praxis!

Top vorbereitet 
Mit Drivers Cam kennst du die schwierigen Stellen aus deinem Prüfgebiet.

Ortsbezug
Ist es nicht sinnvoll, statt irgendwas genau die Schwierigkeiten vor Ort zu üben?
Praxistraining ohne hektische oder sogar gefährliche Situationen im Fahrschulauto.

Du fühlst dich sicherer während der Fahrstunden.
Super geeignet zur Vor- und Nachbereitung deiner Fahrstunden.
Optimale zusätzliche Vorbereitung auf deine praktische Fahrprüfung.

Punktereform
Punktereform

Neue Punktereform seit Mai 2014

Seit Mai diesen Jahres wurde der Bußgeldkatalog geändert und die neue Punktereform eingeführt (statt 18, darf man jetzt nur noch 8 Punkte in Flensburg haben). Damit wurden auch die Aufbauseminare für punkteauffällige Kraftfahrer (Punktabbau) geändert! Jetzt ist das ein Fahr-Eignungs-Seminar (FES), es wird nur 1 Punkt dabei abgebaut und besteht aus einem verkehrspädagogischen Teil (Modul) und einem verkehrspsychologischen Teil (Modul). Den pädagogischen Teil führen wir in der Fahrschule durch, den psychologischen Teil ein Psychologe, der auch wie die Fahrschule frei gewählt werden kann. Dabei kann man bis zum 5. Punkt im Flensburg-Punktekonto durch das Seminar diesen einen Punkt abbauen, ab 6-8 Punkten kann man keine Punkte mehr abbauen. Den Punkteabbau (jeweils 1 Punkt) kann man nur aller 5 Jahre durchführen. (Gleichbedeutend mit Seminar) Die Reihenfolge, in der man die Module absolviert, ist nicht vorgeschrieben – wir empfehlen ein unverbindliches Beratungsgespräch in unserer Fahrschule.

Bei den Aufbauseminaren für Fahranfänger (ASF) hat sich nichts geändert !